Ziele festlegen

Neueinstieg vs Umstieg/Optimierung

Wenn Sie zum ersten mal einen Onlineshop erstellen, ist dies in der Regel wesentlich schwieriger, als wie wenn sie bereits erste Erfahrungen durch ein Online-Shop-System gesammelt haben. Die Informationen auf dieser Seiten möchten auch gerade Neueinsteigern dabei helfen, ein passendes Shop-System erfolgreich einzurichten.

Reiner Online Shops vs Multi-Channel-Commerce (mit Einzelhandelsgeschäft)

Reiner Online Shop: Dies ist in vielen Fällen einfacher als wenn Sie bereits ein Einzelhandelschgeschäft besitzen. Sie müssen dann nicht auf eine bestmögliche Verbindung von beiden "Welten" achten.

Multi-Channel Commerce: Wenn Sie bereits ein Einzelhandelgeschäft führen, dann sind Ihne sicherlich sämtliche Handelsbezogenen Prozesse bestens vertraut. Es gilt aber, dass Sie aber in einigen Dingen umdenken müssen:

  • Sie konkurrieren nicht mehr mit einem begrenzten lokalen Mitbewerberfeld, sondern mit der ganzen Welt. Gleichzeitig gilt aber auch die Chance dass Sie Zugriff auf alle Kunden der Welt haben.
  • Wenn Sie bereits ein Einzelhandelsgeschäft betreiben, sollten Sie in jedem Falle auf eine bestmögliche Verzahung Ihres Online-Shops mit Ihrem Einzelhandelsgeschäft achten.
  • Verzahnung der Systeme mit Ihren bestehenden Warenwirtschafts (und Kasse-System). Dies ist ein enorm wichtiger Punkt. Andernfalls müssen Sie die Produkt-Stammdaten doppelt pflegen. Ferner ist nur im Falle einer direkten Integration des Warenwirtschaftssystem mit dem Shop auch eine Bestandsabfrage möglich. Ein wichtier Punkt der dabei zu beachten ist, welche Schnittstellen ihr vorhandenes Warenwirtschafts System anbietet. Dies können sie von Ihrem Anbieter erfragen.

Marketing und Absatzziele

Ein weiterer wichtiger Punkt der geklärt werden sollte, welche konkreten Marketing und Absatzziele Sie mit der Erstellung des Online-Shops verfolgen. Auch die Definition der Zielgruppe ist ein sehr wichtiger Punkt: